Mit Happy in den Pandemie Herbst

Die Tage werden kürzer und viele haben berechtigte Sorgen, wie wir die Pandemie über den Winter gemeinsam bewältigen. Ein Hund ändert weder das dunkle und schlechte Wetter noch löst er die Probleme, vor die uns Corona stellt. Aber er macht vieles, was Schwierig ist, sehr viel erträglicher: Raus gehen in die Natur, Abschalten und dem Hund dabei zuschauen, wie er sich an der herbstlichen Natur in Feld, Wald und Wiese erfreut und sich auf das konzentriert, was ist. Eine ganz gute Strategie, um den Winter 2020 zu bewältigen, finden wir!
Ganz lieben Dank an Annette, der es wieder so wunderbar gelungen ist Happy im jetzt und hier fotografisch festzuhalten.

Jetzt Fördermitglied werden 

Jetzt Sponsor werden

Jetzt via Paypal spenden