City Slickers

Unsere Halbbrüder Kasimir und John Boy sollen später mal auf jedem Parkett der Welt zuhause sein, also nicht nur draußen im Grünen sondern auch in einer belebten Stadt mit vielen Menschen, in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Zusammentreffen mit anderen Eigenheiten unserer Zivilisation.
Nachdem das Leben in den Einkaufsstraßen coronabedingt einige Zeit brach lag, nun aber langsam wieder anläuft, nutzten Angelika und Heike einen sonnigen Tag, um die beiden Golden Retriever Rüden auf einen Bummel durch Duisburg mitzunehmen.
Normalerweise würden die beiden City Slickers dabei ein schickes Deckchen mit unserem BY MY SIDE Logo und der Aufschrift „Assistenzhund in Ausbildung“ tragen, damit jeder direkt weiß, dass hier ein junger Hund auf sein späteres Leben zusammen mit einem Menschen mit Behinderung vorbereitet wird. Auch da müssen wir coronadbedingt noch ein wenig Geduld haben, aber sobald die Deckchen da sind, werden die Jungs mal für euch schaulaufen.
Spannend war übrigens auch die Frage, ob sich der Großstadtbub JB aus dem Pott in der Stadt mit all ihren Ablenkungen leichter tut als das Landei Kasimir vom Paderborner Flachland. Aber wie ihr im Video seht, waren beide in jeder Situation so souverän, dass sie sich eine Belohnung anschließend redlich verdienten … und NEIN, es ist nicht der Eisbecher, den ihre Trainerinnen in einem Straßencafe zwischenzeitlich genießen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt Fördermitglied werden 

Jetzt Sponsor werden

Jetzt via Paypal spenden